Praxis Fotoworkshop "Sehen lernen"

mit Werner Harrer 

„Alle Technik der Welt kann nicht weiterhelfen, wenn man unfähig ist, wahrzunehmen.“


Termin

Samstag, 6. Mai 2017 von 9:00 bis 18:00 Uhr - AUSGEBUCHT

Samstag, 22. Juli 2017 von 9:00 bis 18:00 Uhr - AUSGEBUCHT

Freitag, 22. September 2017 von 14:00 bis 22:00 Uhr


Preis: € 249,00 inkl. MwSt.


ORT

Linzer Fotoschule
Leonfeldner Strasse 328, 
4040 Linz (Lederfabrik Linz)

 

TRAINER

Werner Harrer ist seit 1992 professioneller Werbefotograf. National und international tätig für namhafte Unternehmen, Werbeagenturen und Direktkunden. Ein erfahrener Fototrainer mit vielen Tipps und Tricks für Dich.

 

Werner Harrer0710-Bearbeitet__klein_facebook_2016-09-22 Kopie.jpg

SEMINARBESCHREIBUNG

Ich habe schon viele Workshops mitgemacht, wo es um Bildaufbau usw. gegangen ist und ich war mit dem Ergebnis nie wirklich happy. Es hat mir immer an Tipps gefehlt, wie man schon vorher auf den richtigen Bildaufbau achten kann und wie man „SEHEN“ lernt.

Ich habe sehr oft das Gefühl, dass die Technik den kreativen Prozess komplett eindämmt. Ich habe tausendfach beobachten können, wie meine Workshopteilnehmer mehr Beachtung in die Technik gegeben haben, als in den kreativen Prozess des Bildaufbaus.

In diesem Workshop ist all das anders. Es geht nicht um die Technik. Es geht nicht um die Kamera. Es geht nicht um die perfekteste Einstellung Deiner Kamera. Es geht nicht um Megapixel. Es geht nicht darum, welche die beste Kamera ist. Es geht bei diesem Workshop ums „SEHEN LERNEN“. Um Dich. Was ist Deine Geschichte? Welche Voraussetzungen bringst Du mit? Ein Foto ist immer ein Teil von DIR. In jedem Foto ist immer etwas von Dir und Deiner Persönlichkeit drinnen. Sonst würden alle Fotos vom Markusplatz in Venedig gleich aussehen. Tun sie aber nicht. Jede Person ist individuell, jeder bringt seine eigene Geschichte mit ins Bild und darum sind nicht alle Fotos gleich.

Heute sind (fast) alle Kameras gut. Du kannst mit jeder Kamera erstaunlich gute Fotos machen. Ich mache mit meinem iPhone oft bessere Bilder als mit meiner Profi-Canon Ausrüstung. Warum? Das erklär ich Dir genau im Workshop.

 

VORAUSSETZUNGEN

Der Umgang mit den Programmautomatiken (Zeitautomatik und Blendenautomatik) und mit Autofokus sollte vertraut sein.

 

ZIELGRUPPE

vom Anfänger bis zum Profi

 

WELCHE KAMERA IST DIE BESTE FÜR DIESEN WORKSHOP?

Die, die du mitbringst.

 

SPECIAL FÜR DIESEN WORKSHOP „SEHEN LERNEN MIT WERNER HARRER“

Du bekommst für 5 Bilder, die Du uns vorher sendest, ein professionelles Feedback von Werner Harrer. Eine Bildbesprechung mit Verbesserungsvorschlägen und professionellen Anmerkungen. Das bekommt jeder Teilnehmer für seine 5 ausgewählten Bilder. Du profitierst also auch von den anderen Teilnehmern in 5-facher form, da diese Bildbesprechung in der gesamten Gruppe gemacht wird und du auch mitbekommst, welche Tipps die anderen Workshopteilnehmer bekommen.

 

INHALT

  • Du, Du und Du
  • Deine Art, Dinge zu sehen
  • zwei Regeln für fast alle Fotos
  • die klassischen Stilmittel für Bildgestaltung
  • Linien und Formen
  • das Motiv SEHEN
  • das Motiv in Szene setzen
  • Licht SEHEN
  • Strukturen, Oberflächen, Muster und Formen finden und erkennen
  • Schwarzweiß oder Farbe
  • gewollte Unschärfe und das Spiel mit der Verschlusszeit.

 

HOTELEMPFEHLUNGEN

Hier gehts zu den Hotels in der Umgebung


zum Workshop anmelden

Name *
Name
Buchungsbedingungen *