Workshop Hochzeitsfotografie

mit Steffen Böttcher


Termin

Sonntag, 5. Februar 2017 von 9:00 - 20:00 Uhr - AUSGEBUCHT


Preis € 550,00 inkl. MwSt. 

Aus organisatorischen Gründen kann bei diesem Workshop kein Gutschein eingelöst werden.


ORT

Linzer Fotoschule
Leonfeldner Strasse 328, 
4040 Linz (Lederfabrik Linz)

 

TRAINER

Steffen Böttcher Als Hochzeitsfotograf bin ich nicht nur in Hamburg oder Buchholz unterwegs, sondern agiere mittlerweile auch international. Seit 2010 bin ich Mitglied der German Wedding Artists, deren Mitglieder sich durch qualitativ hochwertigen Hochzeitsjournalismus auszeichnen.  Ich veröffentlichte im Jahre 2010 ein Buch zum Thema Hochzeitsfotografie und gebe Workshop für Hochzeitsfotografen.

https://www.facebook.com/wernerharrer.fotograf/videos/10154999330229235/

 

SEMINARBESCHREIBUNG 

Hochzeitsfotografen machen andere Menschen glücklich, indem sie Glück festhalten. Sie werden dafür bezahlt, die schönsten Momente im Leben zweier Menschen zu fotografieren. Der Hochzeitsfotograf ist bei den Vorbereitungen dabei, wenn das Brautpaar vor Aufregung den Schnürsenkel nicht zu einer Schlaufe formen können und den Schlips zum vierten Mal öffnen, weil er nicht sitzt. Er ist dabei, wenn sie sich vor der Trauung ein letztes Mal im Spiegel betrachten und mit einer letzten Träne das Make-Up versauen. Dabei, wenn sie sich das Jawort geben und heulend in den Armen liegen und den Moment begreifen, sich nun gegenseitig ihr Leben geschenkt zu haben. Er hält diese Momente in Fotografien fest, die für die Beteiligten mit Geld nicht aufzuwiegen sind. Und wenn er das gut mach, verbindet ihn etwas mit dem Brautpaar. Und sie werden diese Fotografien betrachten und sich genau an die Empfindungen dieses einen Moments erinnern.

Ich fotografiere Hochzeiten lieber als alles Andere. Ich fühle mich dabei “zu Hause” und weiß was zu tun ist. Ich bin ein Jäger und Sammler, meine Beute sind “Momente“. Diese kurzen Augenblicke, die weder eine Sekunde davor, noch eine Sekunde danach von Bedeutung sind – perfekte Momente eben. Ich bin stiller Beobachter oder inszenierender Entertainer und wechsle blitzschnell zwischen beiden Rollen. Ich erzeuge den visuellen Soundtrack eines Tages, der für zwei Menschen einer der bedeutsamsten Tage im Leben ist.

 

INHALT

In meinem Workshop “Hochzeitsfotografie” erkläre ich, wie ich mich auf jeden Job vorbereite – von der Anfrage über die Kalkulation, dem Vorgespräch bis zum Probeshooting. Ich zeige wie man Standard-Situationen ausnutzt oder inszeniert und gebe Tipps und Tricks für das perfekte Brautpaar-Shooting. Ich zeige, wie ich die Ausbeute an natürlichen “Moment-Aufnahmen” erhöhe und zeige Euch die “Must Haves” einer Hochzeitsgalerie. Hierfür wird ein Brautpaar live zu Gast sein und als Model zur Verfügung stehen. Nach dem praktischen Teil, zeige ich, wie die Fotos von mir verwaltet und nachbearbeitet werden.
 

ZIELGRUPPE

Der Workshop hilft dem erfahrenen Fotografen die Tücken des Business zu umschiffen und erfolgreich in die Hochzeitsfotografie einzusteigen oder sein Business zu strukturieren. Grundsätzlich sollte der Teilnehmer mit dem Umgang seiner Kamera vertraut sein.

Eintages-Workshop “Hochzeitsfotografie”. Der Workshop beginnt um 9.00 Uhr. Das Ende kann man immer schlecht vorhersehen, mal 20 mal 21 Uhr, ganz nach dem Interesse der Teilnehmer.

 

HOTELEMPFEHLUNGEN

Hier gehts zu den Hotels in der Umgebung


zum Workshop anmelden

 
Name *
Name
Buchungsbedingungen *