Praxisworkshop – 36 Bilder und nicht mehr!

Bewusst fotografieren

SEMINARBESCHREIBUNG

36 Bilder und nicht mehr!

Du bekommst von uns – symbolisch – zu Beginn des Workshops einen 36er Film. Diesen Film legen wir in deine Kamera ein und jeder Teilnehmer fotografiert nur diesen Film fertig. Nur 36 Fotos während des gesamten Tages .

Der Vorteil daran ist, dass du jedes einzelne Foto dir vorher gut überlegst. Du denkst darüber nach mit welchem Objektiv, mit welcher Blende, welchem Autofokus und von welchem Standpunkt aus, du dein Objekt fotografierst. Und so fotografieren wir deinen 36er Film durch.

Wir kleben dein Display ab und machen aus deiner Digitalkamera eine – vom Sinn her – analoge Kamera.

Ich habe das in verschiedenen Workshops mit einigen Teilnehmern bereits mehrfach getestet und alle – wirklich alle Teilnehmer waren davon begeistert.

Nach dem Fotografieren sammeln wir die Bilder der Teilnehmer zusammen und jeder Teilnehmer bekommt eine Bildanalyse seiner Bilder und hört auch noch die Bildanalysen für die anderen Teilnehmer und du lernst dadurch auch sehr viel für deine eigene Fotografie.

Das Ziel daran ist, dass du deine Vorstellung von einem Foto mit dem Ergebnis deines Fotos soweit überlappend machst und vor allem dass du das auch selber in weiterer Folge machen kannst.

TRAINER
Werner Harrer

ZIELGRUPPE
jeder der Spaß an der Fotografie und am Experimentieren hat

GRUNDVORAUSSETZUNG
keine, außer der Freude an Fotografie

PREIS
€ 99,00 inkl. MwSt.

aktuelle Termine und Anmeldung

Datum/Zeit Veranstaltung
24.04.2020
14:00 - 21:00
36 und nicht mehr - Bewusst fotografieren
Linzer Fotoschule, Linz